Befreite Ernährung

Christian Opitz: Befreite Ernährung

Wer sich mit gesunder Ernährung beschäftigt, kann durch die vielen widersprüchlichen Theorien zu diesem Thema leicht verwirrt werden. Das Ergebnis ist oft eine exzessive mentale Beschäftigung mit Ernährung und eine Entfremdung vom eigenen Körpergefühl.

Die Befreite Ernährung zeigt einen Weg auf, durch das eigene Körpergefühl für die individuell passende Ernährung wieder zum Vorschein kommen kann.

Neben bewusstem und genussvollem Essen gibt es für eine zuverlässige Körperintelligenz auch körperliche Voraussetzungen, die durch eine gute zelluläre Versorgung mit Nährstoffen geschaffen wird.

In „Befreite Ernährung“ zeigt Christian Dittrich-Opitz auf

  • wie eine echte zelluläre Sättigung erreicht wird;
  • wie durch zelluläre Sättigung der Appetit auf Zucker und andere minderwertige Nahrungsmittel reduziert wird;
  • wie das Genusserlebnis bei natürlicher Nahrung maximiert wird;
  • wie man natürlich und ganz nebenbei – ohne Kalorienzählen und komplizierte Ernährungspläne – dauerhaft abnehmen kann.

Durch Befreite Ernährung entsteht eine gesunde Ernährung als Selbstläufer, ohne einengende Regeln und Dogmen.

Hier könnt Ihr das Buch kaufen.